Ein Baustein unserer Blended Learning Strategie

Zeit ist heutzutage ein kostbares Gut! Mitarbeiterqualifizierung, ob fachlich, methodisch oder persönliche ist eine der Aufgaben von Unternehmen, die im Ergebnis einen wirklichen Unterschied zu Konkurrenz macht und ist gleichzeitig ein wesentliches Element, um Mitarbeiter zu binden und im „war of talents“ neue Mitarbeiter zu rekrutieren.

Gut ausgebildete Mitarbeiter sind reflektierter, führungsstark und können Kunden für sich gewinnen.

Allerdings ist die Zeit, Mitarbeiter in drei- und mehrtägige Trainings und Seminar zu senden vorbei, es braucht heutzutage andere Lernformen, um nachhaltiges Lernen zeit- und ortsunabhängig zu ermöglichen. Die eigentlichen Opportunitätskosten sind die Absenzen vom Arbeitsplatz, der Umsatzausfall und nicht die Kosten für die Trainer.

Aus diesem Grund fokussiert ifsm auf das Thema Blended Learning, also eine Vorgehensstrategie um Lernen aus unterschiedlichen Perspektiven und mit unterschiedlichen Tools zu ermöglichen. Zur Nutzung der kostbaren Trainingszeit lagern wir inhaltliche Elemente und Elemente der persönlichen Reflexion aus, so dass die Teilnehmer vor und nach dem Training zeit- und ortsunabhängig lernen und reflektieren können. Nachfolgend stellen wir Ihnen unser Tool Micro Learning vor – gerne auch in einer persönlichen Präsentation vor Ort oder über ein Webinar-

Micro Learning

Micro Learning ist ein online basiertes Lernen. Ihre Mitarbeiter loggen sich mit einem individuellen Zugang zur Lernplattform ein und haben dann die Möglichkeit

  • Wissenslernkarten zu bearbeiten und Wissen wiederaufzufrischen
  • Links zu folgen, um Inhalte aus anderen Quellen zu vertiefen und zu erweitern
  • Videofilme anzusehen und zu reflektieren
  • Durch Fragen und Aufgaben die eigene Lernentwicklung zu reflektieren

 

Hier zwei Beispiele:

 

Jeder Teilnehmer kann sein Lernen immer wieder unterbrechen und steigt dann wieder bei der letzten Aufgabe ein. So wird das Lernen an die freien Zeitfenster der Teilnehmer eigenständig angepasst.

Eine Erinnerungsfunktion, die selbst eingestellt werden kann, erinnert die Teilnehmer an die nächsten Lernschritte.

Kennen Sie noch Quiz-Duell? Ihre Mitarbeiter haben die Möglichkeit Kollegen und Kolleginnen herauszufordern – so wird lernen über die Gamification Funktion eine große Freude.

Technischer Zugang

Der Zugang kann über verschiedene Endgeräte erfolgen, z. B. über den Webbrowser, Smartphone oder Tablet (ifsm learning app – erhältlich im App-Store oder im Google Play Store) und ist speziell abgesichert. Mehr dazu gerne in einem persönlichen Gespräch oder in einem Webinar.