Effektive Führung im Wandel

Sie möchten Ihre Organisation auf eine Führung vorbereiten, die mehr Selbstorganisation und Agilität fördert? Unser Entwicklungsprogramm für eine „minimale Führung“ im gesamten Unternehmen nach dem Erfolgsbuch von Unternehmensgründer Klaus Kissel.

Ihr Nutzen:

Unser Inhouse-Angebot „Das Prinzip der minimalen Führung“ richtet sich an Unternehmen, die Ihre Führung auf eine moderne, effektive Führung im Wandel der Zeit weiterentwickeln möchten.

„Eine gute Führungskraft schafft einen Rahmen für ergebnisorientierte Arbeit der Mitarbeiter und geht dann den Mitarbeitern aus dem Weg“…frei nach diesem Credo von Klaus Kissel, einem der Autoren des Buches „Prinzip der minimalen Führung“ erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam in Ihrem Unternehmen einen neuen Führungsstil, der Agilität und Selbstorganisation fördert. Das Mindset der minimalen Führung  können Sie auch testen in einer unserer offenen Seminare – siehe „Jetzt anmelden“ Button auf dieser Seite.

 

 

Inhouse-Entwicklung - Minimale Führung in Ihrem Unternehmen

In einem Vorgespräch klären wir die Ausgangslage in Ihrem Unternehmen und erarbeiten einen Milestoneplan für das Vorgehen. Oft können wir vorhandene Personalentwicklungs- und Führungsinstrumente in den Entwicklungsplan mit einfließen lassen. Ggfs. empfiehlt sich die Erarbeitung eines Führungswertefokus in einer Projektgruppe. An diesem entwickelten Führungsfokus/-leitbild richtet sich dann die weitere Projektarbeit konsequent aus. Beispielhaft können Sie die Erfolge unseres Vorgehens in einem Projektbericht der Fachzeitschrift Wirtschaft und Weiterbildung lesen:

ifsm 1711 Wirtschaftweiterbildung ITDienstleister3.pdf

Hierin wird der Erfolg eines Langzeitprojektes über 5 Jahre „minimale Führung“ bei der Firma ORBIT in Bonn beschrieben.

    Literatur zu: Prinzip der minimalen Führung

  • Brennen ohne auszubrennen

    83.44 KB
  • Mehr Wirkung mit weniger Aufwand

    112.02 KB

Buch Das Prinzip der minimalen Führung: Effektive Führung im Wandel

Autoren: Wolfgang Tschinkel und Klaus Kissel

Erschienen im Windmühle Verlag – Januar 2018

Publikation
Das Buch kann hier bestellt werden: