In der Chefetage des Unternehmens geht es zu wie in einem Bienenschwarm. Die Führungkräfte eilen von einem Meeting zum nächsten und einige Mitarbeiter ziehen ihre Köpfe ein, um nichts vom drohenden Gweitter abzubekommen. Die Ursache für die hecktische Betriebsamtkeit: das aktuelle Quartalsergebnis. Völlig unerwartet rutschte das Unternehmen in die roten Zahlen. Also eilen die Verantwortlichen nun von einem Meeting zum nächsten, um zu beraten, was in dieser vertrackten Situation bloß zu tun ist.

Lesen Sie hier weiter