Executive-Trainer-Praxis-Upgrade:
SMART UND SOUVERÄN AUCH ONLINE!

Anspruchsvolle Trainings und Coachings virtuell planen und durchführen.

Unser intensives Praxis-Upgrade richtet sich an erfahrener Trainer/innen und Berater/innen, die bereits etliche Jahre an Trainings-, Coaching und/oder Beratungserfahrung haben. Dabei ist es unerheblich, ob Sie Fachtrainings oder Soft-Skill-Trainings durchführen. Das Upgrade verstehen wir als Wettbewerbsvorteil am kompetitiven Markt der Executive Trainings.

Ziel ist es, im Rahmen dieser modularen Selbstqualifizierung, die Möglichkeiten digitaler Medien, virtueller Begegnungen und webbasierter Tools kennenzulernen, zu nutzen und situationsspezifisch einzusetzen.

Wir arbeiten plattformunabhängig mit Ihren individuellen Trainingsinhalten. Online-Empathie, Kreativität und Professionalität stehen im Vordergrund der Ausbildung.

Jedes unserer Lernteams dieser Upgrade-Ausbildung besteht aus maximal 8 Teilnehmer/innen. Lehrgangsleiterin und Trainer-Trainerin ist unsere Lehrtrainerin für Online-Kurse Frau Michaela Mojzis-Böhm.

Die Upgrade-Qualifizierung wird ausschließlich Online durchgeführt. Sie umfasst eine zeitliche Gesamtinvestition von 36 Stunden innerhalb von 3 Wochen. Davon sind rund 2/3 terminlich fixiert, der Rest ist flexibel einteilbar.

Sie benötigen für diese Ausbildung – einen leistungsfähigen Computer bzw. Laptop, stabiles Breitband-Internet, ein Tablet, ein Smartphone und ein Headset bzw. Mikrophon. Idealerweise haben Sie auch bereits eine externe Webcam.

Modul 1: Mach Dir die Technik untertan.

Wesentliche Inhalte:

  • Überblick über sinnvolle, gut leistbare Distant-Learning-Tools
  • Herangehensweise bei der Auseinandersetzung mit neuen Plattformen, Werkzeugen und digitalen Möglichkeiten
  • Von analog nach digital – wie geht das für mich?
  • Positionierung und Begleitmusik: Wie präsentiere ich mich online?
  • Einrichten meines digitalen Arbeitsplatzes

Insgesamt 4 * 2 Stunden Online-Training mit der Lehrtrainerin .

24.02.2021 (9.00 – 13.00)  25.02.2021 (13.00-17.00)

Modul 2: Mach Deine Teilnehmer/innen auch online glücklich

Wesentliche Inhalte:

  • Aufbau von Vertrauen trotz fehlender persönlicher Nähe
  • Trainings-Design mit authentischem Einsatz von Technik
  • Gestaltung einer lebendige Lern-Atmosphäre
  • Steuerung der Online-Gruppendynamik
  • Umgang mit Störungen und technischen Hürden
  • Arbeit in Kleingruppen
  • Das Beste aus allen Welten: Online & offline synchrone und asychrone Inhalte kombinieren

Insgesamt 4 * 2 Stunden Online-Training mit der Lehrtrainerin

03.03.2021 (9.00 – 13.00) / 04.03.2021 (13.00-17.00)

Modul 3: Dein Meisterstück

Wesentliche Inhalte:

  • Professionelle Online-Arbeit unter verschärften Bedingungen
  • Umgang mit Pannen und Störungen von Teilnehmern und von Außen
  • Mich als online-Trainerpersönlichkeit präsentieren
  • Den Technologie-Instinkt schärfen
  • Ich über mich / mein Angebot – mein Trainingsvideo gestalten

18.03.2021 (9.00 – 17.00 Uhr)

Der Tag wird individuell und kurzweilig gestaltet. Wir arbeiten abwechselnd in Einzel- und Teamsequenzen. Eine würdige Online-Abschlussfeier samt Zertifikatsverleihung gibt es natürlich auch.

Ihre Investition Modul 1 – 3: 1.790,00 Euro

 

Ad-On: Modul 4: Reality-Feedback

Jeder Teilnehmer bekommt einen Gutschein für eine ca. 1,5stündige Online-Präsenz von unseren Trainer-Trainern bei einem eigenen Online-Training inkl. anschließender 1stündigem Feedback-Gespräch.

Optional während der Ausbildung zubuchbar – Ad-On – Modul „Reality-Feedback“: EUR 250,00 netto

Das sagen Teilnehmer über den Kurs:

  • Sehr lebendiger, hilfreicher und praxisnaher Lehrgang für alle, die über Online- und Videokonferenzen Trainings oder Workshops abhalten wollen. Mir hat er sehr viel gebracht, vor allem auch die eigenständige Verprobung der Technik von verschiedenen Anbietern. Da lernt man, was es aktuell für digitale Möglichkeiten gibt uns wie man sie perfekt anwendet. (Bodo Sentker, Deutsche Bank AG Unternehmensbank – Leiter Produktmanagement Zins- und Währungsmanagement – Teilnehmer des 1. Kurses)
  • Michaela Mojziz-Böhm wird ihrem Anspruch an sich selbst und an ihre Teilnehmenden hinsichtlich Engagement, Technik und Rahmen,  Einsatz von Online-Portalen und Tools sowie Medienauftritt und Didaktik in Bezug auf ein professionelles und ganzheitliches Herangehen in der Online-Trainer-Ausbildung mehr als gerecht. Als Nicht-Digital-Native war ich neu in der Materie und fühlte mich gut gefordert und auf meinem individuellen Kenntnisstand gut abgeholt. Ich habe die richtigen Impulse und ein rundes Bild bekommen, um meine Online-Trainerinnen/Coach-Persönlichkeit adäquat und sehr motiviert zu entwickeln. Ich habe zudem jegliche Scheu verloren, mich in unterschiedlichen Online-Portalen zu erproben und profitiere von der praktischen Anwendung diverser Tools in der praxisorientierten Ausbildung. (Claudia Severin – freie Trainerin – Teilnehmerin des 1. Kurses

Anmeldung:

    Termin
    Persönliche Daten
    Sonstiges
    Teilnahmebedingungen

    Die Abmeldung eines Teilnehmers bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei möglich. Bei Abmeldung innerhalb 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn berechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Ersatzweise können Sie auch einen Ersatzteilnehmer/-in nominieren. Die eventuellen Stornokosten des Hotels trägt auch der Seminarteilnehmer.