Grundlagen der Führung

Die ersten 100 Tage einer Führungskraft gelten als „Bewährungsprobe“. Die Führungskraft wird vom Team oder Abteilung genau beobachtet – andererseits vergleichen die Mitarbeiter die neue Führungsperson häufig mit „älteren Vorbildern“ und so können beiderseitig Erwartungen enttäuscht werden, wenn man nicht rechtzeitig darüber spricht. Was sollte ich zu Beginn meiner Führungslaufbahn tun und was nicht? Wie wirke ich auf meine Mitarbeiter und welche Gespräche sollte ich führen. Das Seminar ist die ideale Startgrundlage für neue Führungskräfte, die damit die ersten Basics für die neue Rolle erfahren und lernen.

Ihr Nutzen in diesem Training

Die Teilnehmenden

  • reflektieren ihr inneres Führungsleitbild und ihre Haltung im Umgang mit zu führenden Mitarbeitern.
  • lernen die unterschiedlichen Führungsstile kennen und erarbeiten sich einen Leitplan für die ersten 100 Tage als Führungskraft.
  • lernen Gespräche und Gesprächsformate kennen, um Erwartungen zu klären und mit Mitarbeitern zu reflektieren.
  • üben sich in der Delegation von Aufgaben.
  • bekommen Sicherheit im Auftreten als Führungskraft in der 360 Grad Führungsumgebung.

Inhaltsübersicht

Grundlagen

  • Bedeutung und Reflektion der neuen Führungsrolle
  • Was ist zu beachten in der neuen Führungsrolle?
  • Warum sollten Menschen auf mich hören?
  • Meine innere Führungshaltung?
  • Analyse meiner Führungsumgebung und Coaching zu meiner Ausgangssituation

Das System analysieren

  • Do’s und Don’ts für die ersten 100 Tage
  • Wie kläre ich die Erwartungen meiner Umgebung in Gesprächen?
  • Die Motive der Mitarbeiter erkennen – Grundlagen der Mitarbeitermotivation

Mitarbeiterführung – Einstieg

  • Mein eigenes Zeitmanagement, was darf ich delegieren?
  • Das Delegationsgespräch – wie delegiere ich motivierend und klar
  • Umgang mit Rückdelegation

 Transfer

  • Übertragung auf den persönlichen Führungsalltag
  • Coaching und Arbeiten an eigenen Praxisbeispielen
  • Individuelle Zielvereinbarung

Gerne bieten wir dieses Seminar auch als Inhouse-Workshop in Ihrem Unternehmen an. Wir beraten Sie gerne!

Wir empfehlen dieses Seminar mit dem Aufbauprogramm:

„Prinzip der minimalen Führung“ zu buchen!

Termin:

12.+13.03.2019

Anmeldung:

Termin
Persönliche Daten
Sonstiges
Teilnahmebedingungen

Die Abmeldung eines Teilnehmers bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei möglich. Bei Abmeldung innerhalb 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn berechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Ersatzweise können Sie auch einen Ersatzteilnehmer/-in nominieren. Die eventuellen Stornokosten des Hotels trägt auch der Seminarteilnehmer.

* Pflichtfeld