Das Arbeiten als Team auf dem Segelschiff bietet hervorragende Voraussetzungen für die Optimierung der Teamkommunikation und das Lernen als Führungskraft von Teams. Ifsm stellt den Skipper und den Trainer und organisiert die Reise auf dem Schiff.

Die genauen Ausgangspunkte werden in Zusammenarbeit mit dem Kunden festgelegt. Die notwendigen Schritte zur Organisation der Rahmenbedingungen werden kundenspezifisch gestaltet und danach für diese organisiert. Ein professioneller Skipper/ Coach und ein Outdoor-Trainer, der ebenfalls zur Schiffscrew zählt, werden von ifsm bzw. unserem Partnerinstitut bereitgestellt. Hilfreiche Unterlagen zum Thema und eine ausführliche Fotodokumentation sind inkludiert.

Für wen ist der Törn interessant?

Teilnehmer können sich sowohl als Segel & Regattainteressierte anmelden.

Das Angebot kann im Rahmen einer Regatta oder firmenintern durchgeführt werden. Außerdem bietet ein Teamcoaching auf dem Segelschiff eine wichtige Grundlage für einen Workshop zur Integration am Arbeitsplatz, den wir gerne als Ergänzung anbieten.

Leistungsübersicht im Überblick:

  • Schiffstyp: Monohull
  • Ausrüstung: Autopilot, GPS+Plotter, Bimini, Sprayhood, CD,
  • Endreinigung
  • erfahrener Skipper und ÖSV-Ausbilder, Coach
  • erfahrener Outdoordtrainer/ Deckshand
  • alle landesüblichen Abgaben, Schiffs-Permit
  • Hafen- und Marinagebühren am im Heimathafen
  • Transitlog, kroat.Tourist-Taxe
  • Kasko – Versicherung für Schiff, Teilnehmer, Kaution
  • Teilnehmeranzahl: 4 – 8 Personen

Ein sicherer und problemloser Zeithorizont ist eine Vorlaufzeit von ca. 9 Monaten. Auch kurzfristig gewünschte Veranstaltungen können organisiert werden, es kann jedoch passieren, dass einzelne Schiffstypen oder Ausgangspunkte nicht mehr verfügbar sind. Auf Basis einer gewissen Flexibilität ist aber meist auch kurzfristig eine Veranstaltung zu organisieren.

Wir freuen uns auf Ihre Terminanfrage! info@ifsm-online.com

Anmeldung:

Termin
Persönliche Daten
Sonstiges
Teilnahmebedingungen

Die Abmeldung eines Teilnehmers bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei möglich. Bei Abmeldung innerhalb 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn berechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Ersatzweise können Sie auch einen Ersatzteilnehmer/-in nominieren. Die eventuellen Stornokosten des Hotels trägt auch der Seminarteilnehmer.

* Pflichtfeld