Die eigene Person entdecken, den eigenen Führungsstil entwickeln, Handlungsalternativen erproben

Sie entdecken sich selbst, Ihre bevorzugten Rollen und Verhaltensmuster mit Hilfe von Erklärungsmodellen aus der Transaktionsanalyse. Dadurch schaffen Sie sich selbst eine Entscheidungsbasis für die Frage, welches Verhalten Sie ändern und welches Sie beibehalten möchten. Sie üben neue Verhaltensweisen mit dem von uns entwickelten Microteaching ein.

Ziele

  • Sie analysieren und reflektieren Ihre eigenen Verhaltensstrukturen.
  • Sie erkennen die individuellen – ggf. auch manipulativen – Kommunikationsmuster anderer Menschen und lernen, gezielt darauf einzugehen.
  • Sie schaffen, wo Sie möchten, ein neues Bild Ihrer selbst und leben es im Alltag.

Methoden

Durch Methoden wie u.a. der Selbsterfahrung, Reflexion anhand von Erklärungsmodellen der Transaktionsanalyse, Rollenspiele uvm. entwickeln Sie ein Bewusstsein und Geschick im Umgang mit Kunden und anderen Personen. Sie treffen bewusste Entscheidungen bezüglich Ihrer eigenen Entwicklung und gestalten mit Bewusstheit die Kommunikation und Kooperation in Ihrem Umfeld. Außerdem wenden Sie in Mitarbeiter- und Kundengesprächen Win-Win-Strategien an.

Dauer

Diese Weiterbildung dauert insgesamt 5 Tage und beginnt immer sonntags um 18:30 Uhr und geht bis zum jeweiligen Freitag 12:00 Uhr

Termine:

03.02.-08.02.2019          Bensheim bei Darmstadt

07.04.-12.04.2019           Stimpfach bei Schwäbisch-Gmünd oder Bad Griesbach

12.05.-17.05.2019            Saalfelder Höhe bei Erfurt

04.08.-09.08.2019          Uslar bei Göttingen

15.09.-20.09.2019           Allmannshofen bei Augsburg

13.10.-18.10.2019            Roetz bei Regensburg

17.11.-22.11.2019              Uslar bei Göttingen

 

Wichtige Informationen:

Gerne können Sie sich über unser Anmeldeformular zu diesem Seminar anmelden. Durchgeführt wird es von unserem Kooperationspartner Team Dr. Rosenkranz.

Anmeldung:

Termin
Persönliche Daten
Sonstiges
Teilnahmebedingungen

Die Abmeldung eines Teilnehmers bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei möglich. Bei Abmeldung innerhalb 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn berechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Ersatzweise können Sie auch einen Ersatzteilnehmer/-in nominieren. Die eventuellen Stornokosten des Hotels trägt auch der Seminarteilnehmer.

* Pflichtfeld