2 Tage - Termine auf Anfrage

Veranstaltungsort:

Klostergut Besselich D-56182 Urbar

Referent/in:

Wie Sie besser verhandeln und nachhaltige Ergebnisse erzielen!

Verhandlungen sind eine besondere Herausforderung, da es um Kooperation und Konflikt gleichzeitig geht. Gemeinsame Interessen sorgen dafür, daß wir die Verhandlungslösung suchen. Konfliktäre Interessen hingegen gilt es zu überwinden oder auszugleichen.

Intuitives Verhandeln führt oftmals zu nur kurzfristigen Erfolgserlebnissen. Verhandeln auf Grundlage aktueller Erkenntnisse und Methoden hingegen kann zu besseren und nachhaltigen Ergebnissen führen und dies gilt es zu lernen und zu trainieren.

Das ifsm Verhandlungstraining gibt Ihnen einen Überblick zu den aktuellen Werkzeugen professioneller Verhandlungsführung und wird Ihre Sicht auf das Thema Verhandeln deutlich verändern. Sie werden in der Lage sein Verhandlungssituationen besser einschätzen zu können, sich professionell vorzubereiten und schliesslich nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.

Inhalte

  • Aktuelles Wissen zum Thema Verhandlung
  • Eckpunkte in der Verhandlungsführung: Macht, Rechte und Interessen
  • Erfolgsdimensionen in der Verhandlung
  • die professionelle Verhandlungsvorbereitung mit dem ICON Modell
  • den Verhandlungsablauf gewissenhaft steuern mit der NEGOTIATE Formel
  • klassische Fallen im Verhandlungsablauf
  • gängige Strategien von Verhandlungspartnern
  • Stillstand bei Verhandlungen: Wege aus der Sackgasse
  • Bearbeitung von Fallstudien mit steigender Komplexität

Und nach dem Training…?

werden die Teilnehmer einen ganz neuen Blick auf das Thema Verhandlung gewonnen haben. Das interaktive Training mit der Bearbeitung von Fallstudien ermöglicht den Teilnehmern einen tiefen Einblick in das aktuelle Verhandlungswissen und das eigene Verhandlungsverhalten. In vielen Verhandlungen ist konfrontatives Verhalten ein Stolperstein für den Verhandlungserfolg. Durch die Anwendung angemessen kooperativer Strategien werden nachhaltig wertvolle Lösungen erarbeitet, die für beide Seiten von Interesse sind. Der Zusammenhang von Situationseinschätzung, Vorbereitung und der Verhandlungsführung für den eigenen Verhandlungserfolg wird deutlich werden.

Anmeldung:

Termin
Persönliche Daten
Sonstiges
Teilnahmebedingungen
* Pflichtfeld