Neue Herausforderungen – neue Sichtweisen

Du tust die Dinge richtig, aber tust Du die richtigen Dinge?

Du stehst vor großen Veränderungsprozessen und Herausforderungen und suchst für diese neue und andere Lösungsansätze. Ungewohnte und anregende Situationen helfen uns aus gewohnten Denkmustern und Gewohnheiten auszubrechen und neue Perspektiven einzunehmen. Im Zustand der „positiven Irritation“ werden andere Ideen gedacht und es entstehen neue Visionen. Du gehst auf eine – im positiven Sinne – physisch und psychisch herausfordernde Reise, um dich neu zu kalibrieren und für die Zukunft und deren Herausforderungen auszurichten. Diesen Weg (im mehrfachen Sinne) gehst Du mit inspirierenden Menschen gemeinsam in einer beeindruckenden Umgebung.

Wer ist angesprochen?

Du verantwortest ein (Teil-)Unternehmen und suchst eine Auszeit, um Dich und Deine Strategie(n) neu zu denken.

Voraussetzungen

Es wird anstrengend – aber das bist Du ja gewohnt. Du kannst bis zu 5 Stunden. am Tag mit etwas Gepäck im bergigen Gelände gehen. Im Zweifel – nachfragen.

Vorbereitung

Bevor es los geht, bereitest Du in einer Coaching-Sitzung (virtuell, à 1,5 Std.) mit einem Senior Management-Coach Deine Themenstellung vor. Du reflektierst und schärfst dabei Deine Frage(n), die Du mit auf den Alpencross nehmen möchtest. Die Vorbereitung wird durch ein virtuelles Kennenlernen der Gruppe (2 Std.) am 14.06.2022 von 17:00–19:00 Uhr abgerundet.

Reise

Tag 1 Anreise bis zum späten Vormittag und erster Aufstieg

Tag 2 – 4 Alpenchallenge

Jeder Tag steht dabei unter einem besonderen Aspekt von Veränderung und bietet Dir somit die Möglichkeit, Deine Fragestellungen mit unterschiedlichen Methoden und im Erleben der Natur und des Weges zu bearbeiten. Kurze, praxistaugliche Modelle und Input auf dem Weg unterstützen Dich dabei.

 

Anmeldung bis 28. Februar 2022

Nachbereitung

Im Nachgang reflektierst Du Deine Reise und Erkenntnisse mit einem Senior Management-Coach (virtuell, 1,5 Std.) in einem Einzel-Coaching und wir feiern gemeinsam virtuell Deine Umsetzung – und die der anderen.

Interessiert?

Wir konzipieren dieses besondere Angebot im Laufe des Herbst 2021 – wenn Du dabei sein möchtest… melde Dein Interesse gerne unverbindlich unter ­info­@­ifsm-online.com, damit wir Dir weitere Informationen zukommen lassen können.

Termine

  • 03.07.2022 - 06.07.2022

Trainer*innen

Ihre Netto-Investition

  • 3600€

    Termin

    Persönliche Daten


    Sonstiges

    Teilnahmebedingungen

    Die Abmeldung eines Teilnehmers bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei möglich. Bei Abmeldung innerhalb 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn berechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Ersatzweise können Sie auch einen Ersatzteilnehmer/-in nominieren. Die eventuellen Stornokosten des Hotels trägt auch der Seminarteilnehmer.

    Datenschutz (Pflichtfeld)