Mit diesem Seminar bieten wir den Teilnehmenden eine ideale Möglich-
keit, sich und ihre Persönlichkeit zu entdecken und die eigene Wirkung im Auftritt zu verbessern. Viele Unternehmen nutzen dieses Modul als Einstiegsseminar für ein Potenzialentwicklungsprogramm, welches sie sich selbst mit den weiteren ifsm Akademie-Seminaren aufbauend zusammenstellen können.

Ihr Nutzen in diesem Training

Die Teilnehmenden

  • lernen mit dem Persolog®-Profil ihr Arbeitsverhalten zu verstehen und entdecken, wie es auf andere wirkt. Das ist die Basis für professionelles Auftreten und selbstsicheres Kommunizieren auf allen Ebenen. Nur wer seine eigene Wirkung gut kennt, kann andere als Gast überhaupt erfolgreich besuchen.
  • erhalten darüber hinaus in unterschiedlichen Gruppen- und Teamübungen Feedback zu ihrer Wirkung und ihren Stärken aus Sicht der anderen. Zur Vertiefung können sie sich gezielt Rückmeldung zur Fremdwahrnehmung holen, um optionale Veränderungen abzuleiten. Die Übungen beleuchten den ersten Eindruck und den Wirkungsverlauf bei näherem Kennenlernen.
  • üben Stärken bzw. Verhaltensweisen bei sich und anderen besser einzuschätzen.
  • entwickeln Strategien, um die Zusammenarbeit zu intensivieren und ihre individuelle Produktivität zu erhöhen.

Termine

  • 14.12.2021 - 15.12.2021
  • 01.12.2022 - 02.12.2022

Trainer*innen

Ihre Netto-Investition

  • 1400€

Inhaltsübersicht

  • Im Vorfeld zum Training erfolgt eine onlinebasierte Selbstbildanalyse mit dem Persolog®-Profil
  • Schritte der Persolog®-Analyse:
    • 1) Selbstbildabgleich durch das Persolog®-Profil
    • 2) Erkennungsmerkmale der anderen Persolog®-Stile
    • 3) Wirkungsfelder der Stile zueinander
  • Der erste Eindruck: Einflussfaktoren und Relevanz
  • Intensive Reflexion der eigenen Persönlichkeit anhand des Profils und Übungen zu Auftreten und Wirkung
  • Feedback und Coaching durch die Gruppe und den Coach
  • Strategien entwickeln für einen besseren Auftritt
  • Individuell den anderen Stilen in der Kommunikation begegnen lernen
  • Teamübung: Verhalten-Wirkung-Kompetenz-Vertrauen
  • Transfer: Ableitung persönlicher Ziele aus den diversen Spiegelübungen

    Termin

    Persönliche Daten


    Sonstiges

    Teilnahmebedingungen

    Die Abmeldung eines Teilnehmers bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei möglich. Bei Abmeldung innerhalb 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn berechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Ersatzweise können Sie auch einen Ersatzteilnehmer/-in nominieren. Die eventuellen Stornokosten des Hotels trägt auch der Seminarteilnehmer.

    Datenschutz (Pflichtfeld)