Selbstreflexion-Die Fähigkeit unserer Zeit

Immer mehr rückt die Fähigkeit der Selbstreflexion in den Vordergrund. Warum?!

Wir brauchen Klarheit – Über unser Leben und unsere Ziele. Über unsere Momente des Scheiterns und über unsere enormen Möglichkeiten zu wachsen. Erst wenn wir uns bewusst, radikal und ehrlich mit starken Fragen beschäftigen, können wir unser Ego gezielt weglassen und die Geschehnisse systemisch aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten. Selbstreflexion schafft Empathie, fördert das analytische Denken und bringt Mitarbeitende und Entscheider:innen in das lösungsorientierte Denken.

Dieser Workshop kennzeichnet sich durch größtmögliche Interaktion der Gruppe aus.

Ihr Nutzen in diesem Training

  • die Teilnehmende erlernen die Grundlagen von Selbstreflexion
  • Reflektieren ihr Verhalten haben und die entsprechend dahinter liegenden Verhaltensmuster
  • durch die Interaktion in der Gruppe wird es möglich, die Perspektiven aller Teilnehmenden einzubeziehen und so das Maximum der Schwarmintelligenz zu nutzen.

Termine

  • 09.03.2023 - 09.03.2023

Trainer*innen

Ihre Netto-Investition

  • 850 €

Inhalte des Workshops

  • Resilienz – die Basis in der Zeit des Wandels
  • Grundlegendes Verständnis von Selbstreflexion
  • Wer bin ich? Meine Trigger, meine Werte und Prinzipien
  • Positive Fehlerkultur / Dynamisches vs. statisches Selbstbild
  • Tools und Methoden im Umgang mit schwierigen Situationen

    Termin

    Persönliche Daten


    Sonstiges

    Teilnahmebedingungen

    Die Abmeldung eines Teilnehmers bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei möglich. Bei Abmeldung innerhalb 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn berechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Ersatzweise können Sie auch einen Ersatzteilnehmer/-in nominieren. Die eventuellen Stornokosten des Hotels trägt auch der Seminarteilnehmer.

    Datenschutz (Pflichtfeld)