mit achtsamer Selbstführung neue Wege in agilen Zeiten gehen

Lernen Sie in diesem Entwicklungsprogramm mit Achtsamkeit die notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden, um in den unterschiedlichen Situationen des Führungsalltags präsent zu sein und bewusst zu führen. Das Mindful Leadership ermöglicht Ihnen als Führungskraft Klarheit über sich als Person mit Ihren Verhaltensmustern zu erlangen und neue Formen zu lernen, mit der Komplexität in einer anderen Form umzugehen als bisher. Weil eine gute Führung in erster Linie eine Frage der Qualität der dem Handeln zugrunde liegenden Bewusstseinsprozesse ist, setzt unser Mindful Leadership-Programm genau dort an: von der eigenen Selbststeuerung zur bewussten Führung.

Nutzen:

  • Sie gelangen durch Achtsamkeit zu mehr Fokus, Klarheit und Selbstwirksamkeit.
  • Sie entwickeln persönliche Selbstführungskompetenz, um sich äußeren Umständen in herausfordernden Zeiten, nicht mehr ausgeliefert zu fühlen, sondern handlungsstark voranzugehen:
  • Sie entwickeln neue Verhaltensweisen für ihren Führungsalltag und lernen, diese durch wirksame Übungen in den Arbeitsalltag zu integrieren.
  • Sie erkennen und erfahren die Vorteile international anerkannter Verfahren wie Meditation und Achtsamkeit
  • Sie erfahren die neusten Erkenntnisse der Gehirnforschung und wie sie diese für sich im Alltag nutzen können.
  • Sie entwickeln für sich selbst ein Programm, das Ihnen die Integration Ihrer Erkenntnisse in den Alltag erleichtert.
  • Sie steigern Ihr Wohlbefinden, indem Sie wieder mehr Authentizität im Alltag erleben.

Inhalte:

  • Erlernen von Kenntnissen, Fähigkeiten und Methoden, um präsent im Führungsalltag zu sein und bewusst zu führen
  • Theorie- und Praxiswissen über die Fähigkeit unseres Gehirns, dauerhaft neues Verhalten zu entwickeln.
  • Reflexion der eigenen Bewusstseinsprozess und wie Sie mit sich selbst klar und zielorientiert im Einklang von Denken, Fühlen und Handeln, umgehen.
  • Erfolgreiche Haltungen und Denkstrukturen beim (Selbst-)Führen kennen lernen.
  • Mit systemische Perspektivwechsel mehr Handlungsoptionen generieren.
  • Auswirkung von Achtsamkeitsübungen und Meditation auf die persönliche Leistungsfähigkeit und mentale Stärke
  • Grundlagen und Methoden der persönlichen Energiekompetenz, um mit Power und mentaler Stärke durch den Alltag zu steuern
  • Psychologische und physiologische Hintergründe und Zusammenhänge
  • Impulse und Übungen für den Transfer in den Alltag
  • Raum für Austausch und Fragen

Termin:

20. – 21.10.2022

der Seminarpreis beträgt 1.250,- € inkl. Seminarpauschale (Mittagessen und Abendessen) ohne Übernachtungspauschale des Hotels zzgl. MwSt.

Anmeldung:

    Termin
    Persönliche Daten
    Sonstiges
    Teilnahmebedingungen

    Die Abmeldung eines Teilnehmers bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei möglich. Bei Abmeldung innerhalb 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn berechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Ersatzweise können Sie auch einen Ersatzteilnehmer/-in nominieren. Die eventuellen Stornokosten des Hotels trägt auch der Seminarteilnehmer.