Mindful Leadership

Mit Intuition und Achtsamkeit neue Wege in agilen Zeiten gehen

Veränderungen zu begleiten war schon von je her eine der Aufgaben für das Management, allerdings wird die Welt, in der wir uns bewegen wird von Tag zu Tag komplexer und durch die Digitalisierung schneller. Viele Aufgaben müssen fasst gleichzeitig angegangen werden, Projekte werden in immer kürzeren Abständen verändert, manchmal mittendrin gestoppt um neue Projekte aufzusetzen. Die Halbwertzeit von Begriffen wie Agilität, Führung 4.0 und Scrum werden immer kürzer und neue Begriffe halten in den Unternehmen Einzug. Darüber hinaus findet ein Wandel in den Anforderungen an die Arbeitswelt durch die „neuen“ Generationen Y und Z statt. Führung im klassischen Sinn, das Leadership gibt vor und entscheidet, wird von diesen Generationen überwiegend abgelehnt.

Viele Führungskräfte, die bisher alles „im Griff“ hatten, kommen an ihre Grenzen, denn die Veränderungen sind fast nicht mehr zu „be-greifen“. Immer häufiger kommt es durch die Überforderung dann zu „Bauch“ Entscheidungen, gerade weil ein sehr schnelles Handeln gewollt und gefordert wird. Bauchentscheidungen greifen aber oft auf alte Verhaltensmuster zurück und es kommt zu unreflektierten, destruktivem Handeln. Das Mindful Leadership ermöglicht den Führungskräften Klarheit über sich als Person mit seinen Verhaltensmustern zu erlangen und neue Formen zu lernen, mit der Komplexität in einer anderen Form umzugehen als bisher.

Vielleicht haben Sie sich auch schon mal folgende Fragen gestellt:

  • Wie kann ich in diesen komplexen und komplizierten Umwelten noch alles berücksichtigen, was relevant ist?
  • Wie gehe ich mit dem Tempo der Veränderungen um, um haltbare und zielorientierte Entscheidungen treffen zu können?
  • Was brauche ich, um ins Auge des Tornados zu kommen?
  • Wie finde ich meine innere Balance, wenn mein Arbeitsalltag mehr als 8 Stunden hat?

Um diese Fragen zu beantworten, braucht es neue Ansätze um u.a. dieser Komplexität zu begegnen, Ansätze die Leadership mit Achtsamkeit und Intuition miteinander verbinden.

In einer 3 tägigen Weiterqualifizierung rund um das Thema Mindful Leadership lernen und erfahren Sie…

  • …wie Sie komplizierte oder komplexe Gegebenheiten erkennen, unterscheiden und
    „be-greifen“ können…
  • …Kopf, Bauch und Herz in Ihre Entscheidungsprozess zu integrieren
  • …wie Sie Zugang zu Ihrer Mindful Leadership erhalten und diesen Alltag nutzen können
  • …den eigenen Bewusstseinsprozess und wie Sie mit sich selbst klar und zielorientiert im Einklang von Denken, Fühlen und Handeln, umgehen
  • …die Wirksamkeit von Achtsamkeit im Business Kontext
  • …über systemische Perspektivwechsel mehr Handlungsoptionen zu generieren
  • …über Intuition und Achtsamkeit mit Misserfolgen konstruktiv umzugehen und gleichzeitig die Changekompetenz zu erhöhen
  • …wie Sie flexibleres Denken mehr Raum geben und Mut und Schnelligkeit beim Entscheiden gewinnen können.
  • …wie Sie Systemdynamiken ausbalancieren können, speziell das Erkennen von kulturellen Mustern in Organisation, im Team und bei sich selbst.

 

Aufbau und Transfer

Durch unser Prinzip der Entschleunigung, sprich dem Lernen durch Verlangsamung, ist das Training wie folgt aufgebaut:

  • Vorbereitungsliteratur
  • Mindful Leadership Training 3 Tage
  • Transferaufgaben als Individuum und auf Wunsch in Peer Groups

 

Termin:

14. – 16.10.2020

der Seminarpreis beträgt 2.450 € inkl. Seminarpauschale (Mittagessen und Abendessen) zzgl. MwSt.

Die Hotelkosten von 159 € je Nacht tragen die Teilnehmer selber.

 

 

Anmeldung:

Termin
Persönliche Daten
Sonstiges
Teilnahmebedingungen

Die Abmeldung eines Teilnehmers bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei möglich. Bei Abmeldung innerhalb 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn berechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Ersatzweise können Sie auch einen Ersatzteilnehmer/-in nominieren. Die eventuellen Stornokosten des Hotels trägt auch der Seminarteilnehmer.

* Pflichtfeld