Online Workshop:

Die B2B Sales Matrix – Neue Kunden strategisch und zielgerichtet gewinnen

Online-Workshop-Reihe für Vertriebsleitende, Sales-Mitarbeitende und Personen aus der Geschäftsleitung, die strategisch und gezielt neue Kunden im B2B Bereich gewinnen wollen.

Viele Unternehmen fokussieren in ihren Vertriebsaktivitäten auf Bestandskunden, da die Akquisition im ersten Moment kostengünstiger und erfolgsversprechender ist. Man kennt sich und die Akquisition ist für viele Personen aus dem Vertrieb leichter, als neue Kunden zu gewinnen. Auf der anderen Seite ist es auch außerhalb von Krisenzeiten überlebenswichtig, neue Kunden für das Unternehmen und dessen Produkte und Dienstleistungen zu gewinnen. Begriffe wie Sättigungsgrad und Kundenlebenszyklus machen deutlich, dass eine reine Akquisition im Bestand mit der Zeit aufwendiger und somit kostenintensiver ist – und die Konkurrenz schläft auch nicht. Neukundengewinnung ist einfacher, als Sie vielleicht denken, gerade wenn man mit einem strukturieren und strategisch gut geplanten Akquisitionsprozess neue Kunden gewinnen kann.

Ihr Nutzen in diesem Training

Die Teilnehmenden

  • lernen, wie sie strategisch und operativ den Akquisitionsprozess aufsetzen
  • kennen die wichtigsten Werkzeuge für eine operative Umsetzung der Neukundengewinnung
  • lernen, wie sie mit Ihren Vertriebsteams praxisorientiert und systematisch den Weg zu neuen B2B-Kunden vorbereiten.
  • erfahren, welche Bedeutung Haltung und Handlung im Neukundengewinnungsprozess hat und wie Sie diese im Team gestalten können.
  • kennen die unterschiedlichen Wege, neue Kunden zu gewinnen und anzusprechen.
  • erfahren, welche Kennzahlen auf dem Weg zum Erfolg hilfreich und sinnvoll sind.

Termine

  • 04.02.2022 - 08.04.2022
    • aufgeteilt in 3 Module:
      Modul 1: 04.02.2022
      Modul 2: 04.03.2022
      Modul 3: 08.04.2022

Trainierender

Uwe Reusche

Ihre Netto-Investition

  • 1580€

Hinweis: Dieses Online Seminar ist auf max. 8 Teilnehmende ausgelegt.

Aufbau:

Video Tutorial:

  • Die Zielsetzung der Workshops
  • Strategische Vorgehensweisen
  • Analyse der eigenen Ausgangssituation
  • Klärung der individuellen Zielstellungen der Teilnehmenden
  • Systemische Grundgedanken für die Praxis
  • Dauer: 1 Stunde

Online Workshop 1:

  • Die Phasen der strategischen Neukundengewinnung
  • Stolpersteine und Erfolgsfaktoren – wie kann ich den Erfolg im Vorfeld schon absichern?
  • Erste strategische Überlegungen:
  • Ziele und Sinn der strategischen Neukundengewinnung – das „Warum“ und der „Sinn“
  • Kurzfristige und langfristig-nachhaltige Neukundengewinnung
  • Die Prework Phase
  • Selbstanalyse
  • Fokuswahl
  • Power-Map und Planung
  • Praxistransfer – der eigene Umsetzungsplan
  • Dauer: 4 Stunden, danach Umsetzung in der Praxisphase

Online Workshop 2:

  • Client Relationship Initiation
  • Wege zu neuen Kunden
  • Cold Call
  • Messe
  • Mailing
  • Implementierung des Neukundengewinnungsprozesses ins Unternehmen
  • CRM Systeme
  • Kennzahlen & Controlling
  • Praxistransfer – der eigene Umsetzungsplan
  • Dauer: 4 Stunden, danach Umsetzung in der Praxisphase

Online Workshop 3:

  • Neue Kunden durch Ausschreibungen gewinnen
  • Reflexion der Umsetzungskonzepte aus der Praxisphase
  • Erfolge teilen
  • Stolpersteine bearbeiten
  • Dauer: 4 Stunden

Video Teamcoaching:

  • Vorstellen der einzelnen Umsetzungspläne
  • Reflexion der Ziele, Vorgehensweise und Haltung
  • Wo kann ich noch optimieren: Kollegiale Beratung
  • Nächste Schritte
  • Dauer: 1 Stunde (Video Teamcoaching in Gruppen zu je max. 5 Teilnehmenden)

Persönliches Coaching (optional buchbar)

Sie haben die Möglichkeit sich durch ein individuelles Coaching bei der Vorbereitung, Implementierung und der Umsetzung begleiten zu lassen. (Je Stunde 250,00 €)

    Termin

    Persönliche Daten


    Sonstiges

    Teilnahmebedingungen

    Die Abmeldung eines Teilnehmers bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei möglich. Bei Abmeldung innerhalb 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn berechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Ersatzweise können Sie auch einen Ersatzteilnehmer/-in nominieren. Die eventuellen Stornokosten des Hotels trägt auch der Seminarteilnehmer.

    Datenschutz (Pflichtfeld)